Orgonit

Was sind Orgoniten 

Orgonit Was ist ein Orgonit? Ein Orgonit ist eine einfache wie geniale Erfindung des Amerikaners Don Croft. Ein Orgonit ist ganz allgemein ein Wellnessprodukt aus Kunstharz, organische Stoffe- Edelsteine und anorganische Stoffe-Metalle. Der Name “Orgonit” leitet sich vom Begriff Orgon ab. Wilhelm Reich führte diesen Begriff ein und beschrieb mit Orgon Lebensenergie, die in verschiedenen Kulturen als Chi, Prana, Odem, etc. bekannt ist. Durch die spezielle Zusammensetzung der einzelnen Materialien und auf den Erkenntnissen von Wilhelm Reich aufbauend, gelang es Croft einen Gegenstand herzustellen, der es vermag negative Energie und E-Smog zu harmonisieren. Ein Orgonit ist eine Art Generator der negative Schwingungen in Positive umwandeln kann. In den von mir hergestellten Orgoniten befinden sich noch das Reiki-Kraftsymbol, das Hexagramm als Schutzsymbol und zwei liegende Achten als ausgleichende Symbole. Durch die Nutzung der Orgonitpyramide sorgen wir für positive Raumenergie, Ausbalancierung der Chakren, ein harmonisches Miteinander, liebevolle Kommunikation, Fülle, Wachstum, Konzentration, spirituelles Wachstum, leichterem Lernen, einem erholsamen Schlaf und Erfolg im privaten und beruflichen Leben Die Orgonit-Pyramiden sind zudem energetisch unterstützend in der Neutralisierung und Harmonisierung von Elektrosmog sowie emotionalen Störungen in Räumlichkeiten. Die hohe Schwingung der Orgonit Pyramiden unterstützt, uns dabei alte Strukturen zu wandeln und uns für Klarheit, Kreativität und spirituelle Weiterentwicklung zu öffnen Wie benutze ich einen Orgonit? • Die Orgonitpyramide kann ich, gegen Elektrosmog, in die Nähe der elektrischen Geräte stellen. Die negativen Strahlungen werden dann vom Orgonit aufgenommen und in positive Energie gewandelt. • Zur allgemeinen Verbesserung der Raumenergie, stelle ich die Pyramide in den jeweiligen Raum • Zur Harmonisierung und Versorgung der einzelnen Chakras mit Energie, kann ich die Orgonitpyramide in den jeweiligen Farben der zugeordneten Chakras auf das betreffende Chakra legen bzw. darüber halten • Um negative Energie aus dem Chakra abzuleiten zeigt die Spitze der Pyramide auf die entsprechende Körperstelle, um ein Chakra mit Energie aufzuladen, zeigt die viereckige Fläche der Pyramide auf den Körper • Für einen ruhigen und erholsamen Schlaf, kann ich die Pyramide unter mein Bett oder auf den Nachttisch stellen. • Zur gezielten energetischen Unterstützung, kann ich ein Foto von mir oder einer anderen Person, die ich unterstützen möchte unter die Pyramide legen. Dies sind nur einige Beispiele wie man eine Orgonitpyramide nutzen kann. Teste und probiere es selbst aus und dir eröffnen sich vielleicht noch andere Möglichkeiten der Nutzung.